Ankunft in Venedig – und nun?

Wo komme ich in Venedig an?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Venedig zu erreichen:
– Mit dem Zug bis zum Bahnhof Santa Lucia
– Mit dem Flugzeug bis zum Flughafen Marco Polo, dann mit dem Bus nach Venedig
– Mit dem Flugzeug bis Treviso, dann mit dem Bus nach Venedig
– Mit dem Auto bis zur Parkinsel Tronchetto, bzw. bis zu einem der Parkhäuser an der Piazzale Roma

Wie komme ich am besten zu meinem Hotel?

Je nach Reisebudget und Zeitaufwand können Sie auf verschiedene Arten zu Ihrem Hotel oder Apartment gelangen. Die günstigste Form sind immer noch die öffentlichen Verkehrsmittel. Sie sind sehr gut organisiert und pünktlich. Lieben Sie es eher privat und komfortabler, bietet sich die Fahrt mit einem Wassertaxi an.
Transferangebote und Buchung finden Sie hier.

Welche öffentlichen Verkehrsmittel gibt es in Venedig?

In Venedig geht man zu Fuß, benutzt die öffentlichen Verkehrsmittel (Vaporetti) oder fährt mit einem Motorboot, einem Wassertaxi. Der Autoverkehr endet an der Piazzale Roma und nur auf den Inseln Lido und Pellestrina verkehren Autos und Busse.
Die Vaporetti (Wasserbusse) und bedingt Alilaguna, die Wassertaxis verbinden die sechs Stadtteile der Altstadt, sowie mit den zahlreichen Inseln und mit dem Festland.
Die vom Festland kommenden Züge, Busse, Straßenbahnen, sowie von/zu der auf der Venedig vorgelagerten Parkinsel Tronchetto fahrende People Mover, fahren nur bis zur Piazzale Roma, bzw. zu dem Bahnhof Santa Lucia.
Der Flughafen von Venedig, Marco Polo, liegt außerhalb und kann mit Bussen oder Wassertaxis erreicht werden.
Hier finden Sie eine Übersicht der meistgenutzten Tickets.

Was sind Vaporetti?

Will man sich in Venedig nicht zu Fuß bewegen, z.B. weil man Gepäck dabei hat, fährt man mit dem Vaporetto.
Es fahren 23 Linien auf dem Canal Grande, sowie zwischen dem historischen Zentrum Venedigs und den zahlreichen Inseln in der Lagune. Jede Vaporetto-Station befindet sich auf einer schwimmenden Haltestelle mit dem jeweiligen Namen. Überall in der Stadt befinden sich Hinweise an den Häuserwänden: „Al Vaporetto“ (zum Wasserbus).

Wie sind die Fahrzeiten der Vaporetti?

Die Vaporetti fahren zwischen 5.00 und 23.00 Uhr im 5-10-20-Min.-Abstand, die drei Nachtlinien (›N‹) von ca. 23.30 bis 4.00 Uhr morgens.
Hier können Sie Vaporetto-Tickets bequem und sicher von zu Hause aus buchen.

Was bedeutet Alilaguna?

Die Linien von Alilaguna gehören nicht zum ACTV und fahren hauptsächlich zwischen dem Flughafen Marco Polo und der Altstadt.
Achtung: Aufgrund der Corona-Pandemie sind zeitweise etliche Verbindungen eingestellt worden, bzw, fahren weniger Boote.
Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise, ob die entsprechende Linie eingesetzt wird.
In der Regel fährt alle 30 Min ein Alilaguna-Boot vom Flughafen in das historische Zentrum, bzw. auf die Inseln und umgekehrt.
Bei schlechten Wetterbedingungen kann es dazu kommen, dass der Schiffverkehr eingestellt wird, z.B. bei Acqua Alta (Hochwasser), Starkregen, Sturm, usw.
Hier können Sie Alilaguna-Tickets bequem und sicher von zu Hause aus buchen.

Was kostet ein Wassertaxi in Venedig?

Für die Fahrten vom bzw. zum Flughafen gelten feste Preise.
Zurzeit kostet eine Fahrt vom/zum in das Zentrum von Venedig 120 € innerhalb der Stadt 60 – 80 €. Diese Preise beziehen sich auf Fahrten, bei denen nur Sie und Ihre Gäste dabei sind.
Günstiger geht es mit einem Sammeltaxi. Dieses sammelt Gäste an verschiedenen »Haltestellen« ein. Sie fahren gemeinsam mit fremden Leuten. Die Preise variieren, je nach Saison und Anbieter, zwischen 20 und 40 € pro Person. Hier gibt es weitere Infos.

Gerne holen wir Sie exklusiv vom Flughafen mit dem Motorboot ab, (Kein Sammeltaxi) und bringen Sie direkt in Ihr Hotel oder Apartement. Preis 195 €

Welchen Bus kann ich in Venedig nehmen?

Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen und am Flughafen Marco Polo ankommen, können Sie mit zwei Buslinien nach Venedig fahren.
1. Linie 5 bis Piazzale Roma
Der Linienbus benötigt ca. 35 Min, da er häufig an den Stationen hält
2. Bus „Diretta Venezia“ bis Piazzale Roma
Der Reisebus fährt in 20 Min. nach Venedig
Preislich ist es kein Unterschied, eine Fahrt kostet aktuell 8,00 €. Die Tagestickets gelten nicht für die Fahrt vom/zum Flughafen, da Tessera (Flughafen) sich in einer anderen Zone befindet.
Es empfiehlt sich, das Ticket vorher zu kaufen.
Wenn Sie mit dem Flugzeug in Treviso ankommen, können Sie mit dem Direktbus bis Piazzale Roma fahren.
Tickets gibt es hier

Wo kann ich in Venedig parken?

Wenn Sie auf der Parkinsel Tronchetto parken, können Sie entweder dort direkt auf ein Vaporetto steigen und Richtung San Marco fahren. Wenn Sie vor der Station stehen: Die Linie 1, nach links, fährt durch den Canal Grande. Linie 1, nach rechts, fährt durch den Giudecca-Canal bis San Marco.
Es kommt also darauf an, wo sich Ihre Unterkunft befindet.
Sie können aber auch mit dem People Mover (Schwebebahn) bis zur Piazzale Roma fahren und dort auf ein Vaporetto steigen. Der People Mover wurde hauptsächlich für die Gäste der Kreuzfahrtschiffe gebaut und verbindet seit 2010 die (künstliche) Parkinsel Tronchetto mit der Piazzale Roma.
Die Bahn fährt Montag-Freitag von 7.00 bis 23.00 Uhr, Samstag und Sonntag von 8.00 bis 22.00 Uhr ca. alle sieben Minuten. Die Fahrt dauert ca. 5 Minuten.

Parktickets und Fahrscheine für die Wasserbusse gibt es hier

Wo liegt der Bahnhof Santa Lucia in Venedig?

Es ist eine der schönsten Arten, in Venedig anzukommen! Sie treten aus dem Bahnhofsgebäude und haben den Canal Grande und die gegenüberliegende Kirche San Simeone Piccolo vor sich.
Sie sehen auch jetzt bereits die Anlegestellen der Vaporetti.
Ab hier fahren diverse Linien Richtung Zentrum und auf die Inseln in der Lagune.
Tickets gibt es hier.

Was kostet eine Gondelfahrt oder Traghetti (Gondelfähren) in Venedig?

Gondeln sind heutzutage kein wirkliches Verkehrsmittel mehr, sondern fahren fast ausschließlich zu touristischen Zwecken. Eine Gondelfahrt kostet 80 € für 30 Minuten, alles darüber hinaus ist Verhandlungssache.
Gerne buchen und reservieren wir für Sie eine romantische Gondelfahrt mit einem der freundlichsten Gondoliere der Stadt.
Traghetti sind Gondelfähren, die den Canal Grande überqueren, z.B. beim Mercato Rialto
und der Dogana im Bacino San Marco. Eine Fahrt kostet 2,00 €. Die Hinweise für eine Traghetto-Station findet man an vielen Hauswänden.
Hier gibt es Angebote für Aktivitäten in Venedig.

Venedig Tickets für die Hosentasche
Venedig Tickets für die Hosentasche. Immer dabei. Bequem und sicher von zu Hause aus buchen.
Banner Werk Venedig Heiratsantrag

Tickets

Newsletter

Sonderkonditionen, Veranstaltungen, Tickets oder andere Neuigkeiten.
Sie gehören zu den Ersten, die benachrichtigt werden.