Suchen

Ausstellung Banksy in Mestre – vom 23 Februar bis 2 Juni 2024

3 originale Wände und insgesamt 70 Kunstwerke werden präsentiert.

Die Präsentation des britischen Streetart-Künstlers beginnt morgen, dem 23. Februar, und erstreckt sich über zwei Stockwerke. Gleichzeitig wird im oberen Geschoss eine Ausstellung mit urbanen Kunstwerken von lokalen Künstlern gezeigt.

Banksy ist der Künstlername eines britischen Streetart-Künstlers. Seine Schablonengraffiti erlangten zunächst Bekanntheit in Bristol und London. Durch seine Aktivitäten auch außerhalb Großbritanniens wurde Banksy weltweit berühmt. Er legt großen Wert darauf, seinen bürgerlichen Namen sowie seine wahre Identität geheim zu halten.

Ausstellung Banksy in Mestre - vom 23 Februar bis 2 Juni 2024

Banksy Painting Walls

Die Ausstellung „Banksy Painting Walls“ ermöglicht den Besuchern einen Einblick in die künstlerische Welt eines Schriftstellers, der seit über zwei Jahrzehnten international präsent ist und sich mit seinen Werken auch aktiv in aktuelle Konfliktsituationen einbringt. Er beweist erneut seine Relevanz und bestätigt seinen künstlerischen Weg, indem er weiterhin Themen wie Klimawandel, soziale Ungerechtigkeiten, Migration, Kriege und die Rechte von Völkern behandelt.

Werbung
Welche Tickets brauche ich in Venedig?

Das besondere Highlight der Ausstellung in Mestre sind die drei originalen Wandbilder des britischen Künstlers Banksy. Diese Werke stammen aus Privatsammlungen und wurden von ihm in den Jahren 2009, 2010 und 2018 in London, Devon und Wales geschaffen.

Ausstellung Banksy in Mestre - vom 23 Februar bis 2 Juni 2024

Die Hauptfiguren in diesen drei Werken sind drei Jugendliche, die als Vertreter einer aufgeschlossenen Generation gelten, welche scheinbar besonders empfänglich für die Themen ist, die den Fokus des englischen Künstlers bilden.

Season’s Greetings

Grüße der Saison! Das Gemälde „Season’s Greetings“, entstanden im Dezember 2018 in Port Talbot, Wales, wurde für die Ausstellung ausgewählt. Es zeigt einen kleinen Jungen mit ausgebreiteten Armen und herausgestreckter Zunge, der Schneeflocken vom Himmel kosten möchte. Doch diese entpuppen sich als Asche aus einem brennenden Mülleimer steigend. Die WHO stuft Port Talbot als die am stärksten verschmutzte Stadt im Vereinigten Königreich ein.

Neben den beiden anderen Wänden, Heart Boy und Robot/Computer Boy, sind auch einige besondere Kunstwerke zu sehen, die die Ausstellung noch interessanter machen werden. Insgesamt gibt es mehr als siebzig originale Werke ausgestellt.

Wo ist die Banksy-Ausstellung?

Ausstellung Banksy in Mestre - vom 23 Februar bis 2 Juni 2024
M9 – Museum of the 20th Century Venice Mestre
vom 23 Februar bis 2 Juni 2024

Wo bekomme ich Tickets für die Ausstellung „Banksy Painting Walls“?

Hier können Sie bequem und sicher Tickets und Eintrittskarten online buchen.

Welche Tickets brauche ich in Venedig?

Schreibe einen Kommentar

Newsletter

Sonderkonditionen, Veranstaltungen, Tickets oder andere Neuigkeiten.
Sie gehören zu den Ersten, die benachrichtigt werden.

Venedig-Aktuell | Venedig-Info.Com