Suchen

Der Karneval beginnt mit einer Prozession auf dem Canal Grande

An der Punta della Dogana war das Highlight der Show zu bewundern.

Zwanzig Boote, die für die Lagune von Venedig typisch sind, glitten am Sonntagabend auf dem Wasser des Canal Grande entlang. Der Weg führte zum „Höhepunkt“ der Parade, eine beleuchtete fliegende Kugel schwebend über dem Becken von San Marco. So begann die offizielle Ausgabe 2022 des Karnevals von Venedig, der in den ersten beiden Eröffnungstagen mit über 100.000 Touristen in der Stadt eine hervorragende Besucherzahl verzeichnete.

Nach dem Stopp aufgrund von Covid bei der Ausgabe 2020 und den „digitalen“ Veranstaltungen des letzten Jahres kehrt die Party in diesem Jahr mit reduzierten Veranstaltungen auf den Markusplatz zurück. Die Wasserparade am Sonntag symbolisiert in diesem Sinne den Neustart, in der Hoffnung, dass wir nächstes Jahr den Karneval wieder uneingeschränkt erleben können. Die „Eröffnungsparade“ von „Remember the future“ begann um 19:00 Uhr von Ca ‚Vendramin Calergi, dem Sitz des Casinos, und glänzte sich durch Charaktere und Symbole, die Venedig zu einem der berühmtesten und beliebtesten Karnevale der Welt gemacht haben Welt.

Bei der Parade war auch die gekürte Maria 2021, Mara Stefanuto, auf einer großen Schaukel zu sehen und trug ein Kostüm, das für diesen Anlass von Atelier Stefano Nicolao entworfen wurde. Und wieder die fast traumhaften Figuren der Kreationen der Ateliers von Antonia Sautter und Pietro Longhi, dicht gefolgt von den mythologischen Figuren von Bacchus und Venus, die die beiden Schlüsselelemente des venezianischen Karnevals symbolisieren: Spaß und Schönheit.

Werbung
Wie mache ich einen Heiratsantrag in Venedig?

Foto: carnevale di venezia

Wie mache ich einen Heiratsantrag in Venedig?

Schreibe einen Kommentar

Newsletter

Sonderkonditionen, Veranstaltungen, Tickets oder andere Neuigkeiten.
Sie gehören zu den Ersten, die benachrichtigt werden.

Venedig-Aktuell | Venedig-Info.Com