Suchen

Der neue Winterfahrplan 2022 für Vaporetti – Was ändert sich?

Der neue Fahrplan, der am 2. November 2022 beginnt, basiert auf dem Fahrplan von 2019.

Verbesserung der wirtschaftlichen Lage, auch dank der Rückkehr des Tourismus und des Anstieges der Nutzung von Onlinebuchungen für Fahrkarten.
Der Winterfahrplan für den öffentlichen Nahverkehr Actv beginnt am Mittwoch, dem 2. November 2022. Der neue Fahrplan wird im Wesentlichen derselbe sein wie im Jahr 2019, dem letzten Jahr vor der Covid-Pandemie, womit eine „Rückkehr zur Normalität“ im öffentlichen Verkehr bestätigt wird.

Linien in Venedig

Insbesondere wird die Linie 2 des Vaporetto bestätigt, die alle 12 Minuten zwischen San Marco-San Zaccaria und P.le Roma-Ferrovia-Rialto-San Marco Giardinetti über Canale della Giudecca und Canal Grande (und umgekehrt) verkehrt; am frühen Morgen und am Abend wird die Frequenz auf eine Fahrt alle 20 Minuten reduziert. Auf dem Canal Grande werden die Fahrpläne der Linien 1 und 2/ bestätigt, ebenso wie die Frequenzen der Ringlinien 4.1/4.2, 5.1/5.2 und 6 P.le Roma-Lido SME.

Linien für die Lagune

Die Linie 3 P.le Roma-Ferrovia-Murano wird auf eine Fahrt im 30-Minuten-Takt aufgestockt, wobei die Strecke durch Fahrten der Linien 4.1/4.2 (unveränderte Bedienung) und teilweise durch Fahrten der Linien 5.1/5.2 (unveränderte Bedienung) mit Umstieg in F.te Nove auch mit der Linie 12 (unveränderte Bedienung) und der Linie 13 (unveränderte Bedienung) abgedeckt wird. In Murano wird derzeit das Faro-System saniert, wobei die im Transit befindlichen Linien zu den nahe gelegenen provisorischen Liegeplätzen A1 (3 und 4.1/4.2) und B1 (12 und 13) verlegt werden. Die Linie 10 wird mit einer Fahrplan-Erweiterung auf den Samstag bestätigt.

Werbung
Wie mache ich einen Heiratsantrag in Venedig?

Wo bekomme ich die aktuellen Fahrpläne?

Der aktuelle Fahrplan aller anderen, nicht genannten Linien bleibt unverändert, mit Ausnahme der zusätzlichen Verbindungen zwischen San Marco-San Zaccaria-Murano, die wie üblich ausgesetzt sind. Alle Fahrpläne werden demnächst online unter https://actv.avmspa.it/it/content/orari-servizio-di-navigazione-0 veröffentlicht.

Für Stadtrat Michele Zuin „bestätigt die weitgehende Wiederaufnahme des Fahrplans vom Winter 2019, fast drei Jahre nach Beginn der Pandemie, die Richtigkeit der vom Stadtrat und der Geschäftsführung der Avm-Gruppe getroffenen Entscheidungen. Die umsichtige Verwaltung der Ressourcen, die allmähliche Rückkehr der Touristen und die gute Resonanz auf das Tarifmodell für Fahrkarten ohne Venezia Unica-Karte erlauben es uns nun, die Zukunft klarer zu planen“. Avm-Direktor Giovanni Seno fügt hinzu: „Wir blicken mit Zuversicht auf eine allmähliche Beruhigung am Horizont. Der Anstieg der Energie- und Materialkosten und allgemein der instabile internationale Kontext, der nach wie vor Unsicherheiten in Bezug auf die Nachfrage hervorruft, die noch nicht auf das Niveau des Dreijahreszeitraums 2017-2019 zurückgekehrt sind, sind nach wie vor von großer Bedeutung.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für tagesaktuelle Informationen besuchen Sie bitte die Seite von ACTV / AVM.

Wo bekomme ich Tickets und Fahrscheine?

Klicken Sie rechts auf unseren roten Ticket-Button. Dort erhalten Sie alle wichtigen Tickets, Eintrittskarten und Fahrscheine, die Sie für Ihren Venedig Aufenthalt benötigen. In deutscher Sprache und einfacher Bedienung.

Der neue Winterfahrplan 2022 für Vaporetti - Was ändert sich?
Der neue Winterfahrplan 2022 für Vaporetti – Was ändert sich?
Welche Tickets brauche ich in Venedig?

Schreibe einen Kommentar

Newsletter

Sonderkonditionen, Veranstaltungen, Tickets oder andere Neuigkeiten.
Sie gehören zu den Ersten, die benachrichtigt werden.

Venedig-Aktuell | Venedig-Info.Com