Suchen

Die 12 Marien des Karnevals von Venedig 2022 stehen fest

Die jungen Frauen tragen das neue Kostüm von Francesco Briggi des Ateliers Pietro Longhi

Mira, Eraclea, Lido, Venedig, Mestre, Marghera: Sie sind voller Entschlossenheit, voller Lust, sich als Protagonisten zu fühlen und mit einem gemeinsamen Traum: Maria des Karnevals 2022 zu werden.

Am Tag der Liebe, dem Valentinstag, war der Kapitelsaal der Scuola Grande di San Giovanni Evangelista Schauplatz der Träume und Hoffnungen von 53 jungen Frauen aus der Lagunenstadt Venedig. Alle im Alter zwischen 18 und 28 Jahren, die danach strebten, Maria des Karneval 2022 zu werden. Traditionell wurden 12 von ihnen von der technischen Jury und von der „Schirmherrin“ Maria Grazia Bortolato ausgewählt, und in den nächsten Tagen werden sie um den berühmten Titel kämpfen. Sie werden Paläste, Partys in Venedig, Mestre und den Inseln in maßgeschneiderten Kleidern besuchen, die das Atelier Pietro Longhi herstellt. Anlässlich der Feierlichkeiten zum 1600-jährigen Jubiläum von Venedig wurde das von 2014 bis letztes Jahr verwendete Modell des Kostüms überarbeitet.

Die Festa delle Marie, die 1999 vom visionären Regisseur Bruno Tosi wiederbelebt wurde und im Laufe der Zeit zu einem der wichtigsten Ereignisse des Karnevals von Venedig wurde, erinnert an ein historisches Ereignis, das wirklich stattgefunden hat. Es war das Jahr 973, als in der Kirche San Pietro di Castello während der jährlichen Feierlichkeiten zur Reinigung der Jungfrau Maria zwölf venezianische Mädchen von einer Gruppe dalmatinischer Piraten entführt wurden. Nach einer vom Dogen Pietro Candiano III organisierten Verfolgungsjagd wurden die Mädchen befreit und nach Venedig zurückgebracht. Seitdem wurde in der Lagunenstadt alljährlich die Festa delle Marie gefeiert, mit Methoden und Riten, die sich im Laufe der Jahrhunderte veränderten.

Werbung
Wie mache ich einen Heiratsantrag in Venedig?

In der modernen Version wird die Neuauflage normalerweise von einer Prozession aus 12 Mädchen und über 300 Statisten eröffnet, die in Erinnerung an die Entführung der jungen Frauen von San Pietro di Castello zum Markusplatz ziehen. Die Pandemie- und Gesundheitsbeschränkungen werden es in diesem Jahr nicht zulassen, dass die übliche Prozession stattfindet, wie der Flug des Engels, bei dem traditionell die Gewinnerin des Wettbewerbs der vorherigen Ausgabe vom Glockenturm zum Platz hinabsteigt. Aber die 12 Marien werden dennoch in der Stadt und auf dem Festland Protagonisten von Veranstaltungen, Besuchen und Partys in den Palästen sein.

Die 12 Karnevals-Marien 2022 sind:

Die 12 Marien des Karnevals von Venedig 2022 stehen fest
Die 12 Marien des Karnevals von Venedig 2022 stehen fest
  • Alessia Alberti, 23, vom Lido von Venedig
  • Alice Bars, 21, aus Eraclea
  • Aurora De Gaspari, 19, aus Venedig
  • Beatrice Bassan, 19, aus Mira
  • Beatrice Cocchia, 27, vom Lido von Venedig
  • Giorgia Benatelli, 19, aus Venedig
  • Giulia Rossetti, 27, aus Spinea
  • Laura Gastaldi, 22, aus Venedig
  • Nicole Padoan, 19, vom Lido von Venedig
  • Sara De Lazzari, 18 Jahre alt, aus Marghera
  • Silvia Pianon, 27, aus Venedig
  • Veronica Cortese, 21, aus Marghera

Melanie Arioli und Giulia Caramel werden die beiden Brautjungfern sein.

Die Jury hat die 12 Mädchen sehr gut ausgewählt“, sagt eine stolze Maria Grazia Bortolato, „Die Zeit und die Tage werden zeigen, ob alle von ihnen Marie sein werden, die diesen Namen und diese Rolle verdient. Ich bin froh, dass wir endlich dabei sind. An dieses Fest werden sich die Mädchen wie jedes Jahr für den Rest ihres Lebens erinnern, denn eine Marie bleibt immer eine Marie“.

Das Festa delle Marie ist auch ein einzigartiger Moment, um die Kostüme der venezianischen Tradition zu bewundern. Für diese Ausgabe, die in das Jahr der 1600-Jahr-Feier von Venedig fällt, hat das Atelier Pietro Longhi beschlossen, das Modell, das von den 12 Mädchen während des Karnevals 2022 getragen werden wird, neu zu gestalten. Francesco Briggi, Anna Zappella und Raffaele Dessì ließen sich von den Werken des venezianischen Malers Tiziano Vecellio aus der Mitte des 16. Jahrhunderts inspirieren und wählten als Stoff einen elfenbein- und champagnerfarbenen Damast mit floralen Mustern, der in der historischen Weberei Rubelli hergestellt wurde. Die professionelle Beziehung zwischen dem Atelier und dem Karneval von Venedig besteht seit neun Jahren, seit 2013, als der damalige künstlerische Leiter Davide Rampello Briggi bat, die Kostüme der 12 Marias zu ändern.

„Ich habe etwa 60 Meter Stoff bei Rubelli gekauft: Für jedes Kleid werden 4,5 bis 5 Meter benötigt. – Briggi erklärt: „Ich habe beschlossen, mich nicht auf das Ende des 15. und den Beginn des 16. Jahrhunderts zu stützen, sondern mich auf Tizian und die Mitte des 16. Jahrhunderts zu konzentrieren. Ich habe mich für mehr Licht entschieden. Ein Stoff, der eine helle Farbe zurückbringt. Das liegt auch daran, dass die Bräute in Venedig oft helle Kleider trugen und damit den modernen Geschmack vorwegnahmen.

„Bei den ersten Auflagen entschied sich Bruno Tosi dafür, die Kostüme zu mieten – fügt Maria Grazia Bortolato hinzu, die seit 2012 von Tosi die Rolle der Organisatorin und Kuratorin der Wiederaufführung der Marien geerbt hat – anfangs waren es 7 Mädchen und nicht 12, und es gab keine eingehende Studie der Kleider, wie es heute der Fall ist. 2010 haben wir uns an das Atelier Francesca Serafini aus Padua gewandt, das die Kostüme entworfen hat, die von mittelalterlichen Umrissen und braunen Umhängen geprägt sind. Seit 2013 arbeiten wir mit dem Atelier Pietro Longhi zusammen, das auch heute noch für uns tätig ist und zwei verschiedene Kostüme entworfen hat: die bis zum letzten Jahr verwendeten und die neuen, die von den 12 Marias des Karnevals 2022 getragen werden“.

Die Auswahl der 12 Marias des Karnevals 2022 wurde durch die Stimmen einer Fachjury getroffen, die sich aus 13 Experten für Unterhaltung, Kommunikation, Glamour und Traditionen zusammensetzt: Roberto Papetti, Direktor von Gazzettino; Massimo Checchetto, künstlerischer Leiter des Karnevals; Francesca Pederoda, Direktorin von Casa Goldoni; Paolo Polato, Geschäftsführer von Abusdef; Gloria Rogliani, Meisterin von Remo; Claudio Vernier, Präsident der Vereinigung San Marco; Andrea Rubelli, Tessiture Ribelli; Giovanni Giusto, für die Traditionen zuständiger Stadtrat; Cristina Scarpa, Veranstaltungsleiterin. Della Scuola Grande San Giovanni Evangelista; Marco Vidal, Generaldirektor Merchant of Venice; Francesco Briggi, Atelier Pietro Longhi; Eleonora Fuser, Schauspielerin und Kulturschaffende; Matteo Zava, Costa Crociere.

Fotos: Carnevale di Venezia

Biennale 2024 in Venedig - Tickets und Preise

Schreibe einen Kommentar

Newsletter

Sonderkonditionen, Veranstaltungen, Tickets oder andere Neuigkeiten.
Sie gehören zu den Ersten, die benachrichtigt werden.

Venedig-Aktuell | Venedig-Info.Com