Suchen

Die Gondoliera Sara Pilla gehört zu den Preisträgern des Locanda da Gerry Award 2023.

Die junge Venezianerin hat den begehrten Preis für die Wiederentdeckung und Bewahrung alter Berufe gewonnen.

VENEDIG INFO | VENEDIG NEWS
Sara Pilla hat kürzlich den begehrten Locanda da Gerry Award 2023 gewonnen. Der Preis zeichnet junge Frauen unter 35 Jahren aus, die in ihrer Region etwas bewegen. Sara erhielt die Auszeichnung in Anerkennung ihres Engagements für die Wiederentdeckung und Bewahrung des alten Handwerks des Gondelführers in Venedig.

Mit gerade einmal 23 Jahren hat Sara bereits viel erreicht, indem sie dazu beiträgt, eine jahrhundertealte venezianische Tradition am Leben zu erhalten. Sie ist eine der wenigen Gondolieri Frauen in einer ausschließlich männlichen Domäne. Durch ihre Leidenschaft und ihr Talent für das Gondeln hat sie auch andere junge Frauen dazu inspiriert, ihren Träumen zu folgen und sich in den Männer-dominierten Feldern zu etablieren.

Sara hat bei der Preisverleihung in Monfumo (TV) gemeinsam mit anderen jungen Frauen ausgezeichnet, die sich ebenfalls um Ökologie und Umweltschutz sowie um die Förderung von Kunst und Handwerk in ihren Regionen verdient gemacht haben. Es ist bewundernswert zu sehen, wie junge Frauen wie Giselda Torresan und Sara Furlanetto sich mit großer Entschlossenheit und Hingabe für ihre Gemeinden engagieren, um ihre Visionen einer besseren Zukunft zu verwirklichen.

Werbung
Biennale 2024 in Venedig - Tickets und Preise
Wie mache ich einen Heiratsantrag in Venedig?

Schreibe einen Kommentar

Newsletter

Sonderkonditionen, Veranstaltungen, Tickets oder andere Neuigkeiten.
Sie gehören zu den Ersten, die benachrichtigt werden.

Venedig-Aktuell | Venedig-Info.Com