Suchen

Giorgio Armani mit seiner Yacht »Main« in Venedig

Anlässlich der 80. Ausgabe der Internationalen Filmfestspiele von Venedig kehrt Giorgio Armani nach Venedig zurück, um die Stadt mit einer neuen One Night Only Bühne zu feiern.

One Night Only Venice beginnt mit einer Giorgio Armani Privé Modenschau im Arsenale, dem alten und jetzt restaurierten Komplex von Werften und Werkstätten am östlichen Ende der Stadt.

Afterparty mit Live-Auftritten von Ro’isi’n Murphy

In der stimmungsvollen Kulisse der Tese delle Nappe wird eine Auswahl von Haute Couture-Looks präsentiert, darunter von Venedig inspirierte Kleider. Im Anschluss an die Show findet für die siebenhundert anwesenden Gäste eine Afterparty mit Live-Auftritten von Ro’isi’n Murphy und einem DJ-Set von Mark Ronson statt. Die Verbindung zwischen Giorgio Armani und den Filmfestspielen von Venedig begann 1990, dem Jahr der Weltpremiere des Dokumentarfilms „Made in Milan“ unter der Regie von Martin Scorsese. Bei dieser Gelegenheit veranstaltete der Designer eine große Party zu Ehren des Regisseurs im Ca‘ Leone alla Giudecca.

One Night Only Venezia 2023

Im Laufe der Jahre hat Giorgio Armani auch immer wieder mit den in Venedig anwesenden Schauspielern und Regisseuren zusammengearbeitet und sie für den roten Teppich und darüber hinaus eingekleidet. One Night Only Venezia 2023 wurde so konzipiert, dass die Auswirkungen auf die Umwelt so gering wie möglich gehalten werden, in Übereinstimmung mit der ISO-Norm 20121. So hat die Armani-Gruppe geplant, Anreize für die Wiederverwendung und Wiederverwertung von Materialien zu schaffen, die getrennte Müllsammlung zu fördern, kein Einwegplastik zu verwenden, Lebensmittelabfälle zu vermeiden und LED-Beleuchtung einzusetzen.

Werbung
Wie mache ich einen Heiratsantrag in Venedig?
Giorgio Armani mit seiner Yacht »Main« in Venedig
Giorgio Armani mit seiner Yacht »Main« in Venedig

Unterstützung von Umweltprojekten in der Lagune von Venedig

Von den Lieferanten wird verlangt, dass sie bestimmte Sozial- und Umweltklauseln einhalten. Alle verbleibenden Treibhausgasemissionen im Zusammenhang mit der Veranstaltung werden durch die Unterstützung von Umweltprojekten in der Lagune von Venedig ausgeglichen, die von Sea the Change und Blue Valley verwaltet werden, um das ökologische Gleichgewicht zu erhalten und zur Wiederherstellung des Ökosystems und der damit verbundenen Artenvielfalt beizutragen.

We are here Venice

Die Gruppe hat außerdem beschlossen, die gemeinnützige Organisation „We are here Venice“ mit einer Spende zu unterstützen, deren Ziel es ist, die Lagune zu schützen und das Verständnis für den Wert dieser einzigartigen Umwelt für die Gesellschaft zu verbessern. Darüber hinaus wird die Armani-Gruppe eine Spende an „Venetian Heritage“ leisten, eine gemeinnützige Stiftung, die Initiativen zur Förderung und zum Schutz des künstlerischen Erbes von Venedig in der ganzen Welt unterstützt und finanziert.

Wanderausstellung des Armani Universums

Der Beitrag wird für die konservative Restaurierung einer Auswahl von Werken aus der Sammlung der Galerie Giorgio Franchetti in der Ca‘ d’Oro und für die Aufwertung der Sammlung selbst verwendet. One Night Only ist die Wanderveranstaltung, die das Armani-Universum in die wichtigsten Städte der Welt bringt und bisher in sieben Städten Station gemacht hat:

London, im Jahr 2006,
Tokio, im Jahr 2007,
Peking, im Jahr 2012,
Rom
New York, im Jahr 2013,
Paris, im Jahr 2014
Dubai, im Jahr 2021.
Zur Feier der Verbindung zwischen Giorgio Armani und dem Kino gehört auch die Erneuerung der Partnerschaft mit »Armani Beauty« als Hauptsponsor des Festivals. Im sechsten Jahr in Folge wird »Armani Beauty« den offiziellen Make-up-Service für die Gäste anbieten.

Foto von Giorgio Armani:

Jan Schroeder, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Was muss ich in Venedig gesehen haben?

Schreibe einen Kommentar

Newsletter

Sonderkonditionen, Veranstaltungen, Tickets oder andere Neuigkeiten.
Sie gehören zu den Ersten, die benachrichtigt werden.

Venedig-Aktuell | Venedig-Info.Com