Italien schafft Einreiseregeln ab

Italien schafft seine Corona-Einreiseregeln ab. Mit dem Auslaufen der bisherigen Regelung mit 31. Mai 2022 ist es nicht mehr notwendig, bei der Einreise eine CoV-Impfung, -Genesung oder einen negativen Test nachzuweisen, wie das Außenministerium in Rom erklärte.

Was benötigt man für die Einreise nach Italien?

Ab 1. Juni 2022 ist nur noch ein gültiges Reisedokument für die Einreise nach Italien erforderlich.

Banner Werk Venedig Heiratsantrag

Schreibe einen Kommentar

Tickets

Newsletter

Sonderkonditionen, Veranstaltungen, Tickets oder andere Neuigkeiten.
Sie gehören zu den Ersten, die benachrichtigt werden.