Italien: Wann und wo gilt 3G oder 2G?

Jesolo-Magazin berichtet: Die italienische Regierung hat, wie auch schon in der Vergangenheit, die Klarstellungen der Regelungen erst wenige Stunden vor Inkrafttreten bekannt gegeben. Seit heute, Montag, 6. Dezember 2021, gelten diese Regelungen, die Klarstellung ist erst gestern am späten Nachmittag erfolgt.

Was ist der Grüne Pass (3G-Regelung) und wo bekomme ich den her?

Der Grüne Pass bzw. Green Pass ist das digitale EU-Zertifikat welches in der gesamten EU gültig und einlesbar ist. Es bescheinigt entweder geimpft, genesen oder getestet zu sein. Es muss nicht in eine Grüne Pass App geladen werden, es ist auch in Papierform beispielsweise am Genesungszertifikat gültig, wenn dieses einen QR-Code oben hat. Bitte diesbezüglich beim zuständigen Krankenversicherungsträger zu informieren. Auch die deutsche Cov-Pass App ist ein solches Kontrollinstrument und wird als Green Pass anerkannt. Natürlich sind die einzelnen Gültigkeiten zu beachten. Diese variieren ja ständig, also immer VOR Reiseantritt nach den aktuellen Bestimmungen erkundigen. Eine sehr gute Adresse ist hier immer das Auswärtige Amt in Deutschland. Dort die Kategorie Reisen auswählen und das gewünschte Reiseland. Die Daten dort sind immer aktuell.

Was ist der Super Green Pass (2G-Regelung)?

Italien hat den verstärkten Grünen Pass, den Super Green Pass eingeführt. Dieser gilt in gewissen Bereichen ab 6. Dezember 2021 als Zutrittsberechtigung. Vorerst befristet bis 15.01.2022. Überall wo der Super Green Pass gefordert ist, gilt also eine 2G Regelung. Es ist kein zusätzliches Zertifikat, keine zusätzliche App notwendig. Die Kontroll-App in Italien soll, sofern sie funktioniert, den Grünen Pass bzw. EU-QR-Code auslesen können und die Gültigkeit überprüfen. Also für Touristen ist kein zusätzlicher Aufwand zu tätigen.

Ab welchem Alter ist dieser Grüne Pass bzw. Super Green Pass im Inland erforderlich?

Ab dem 12. Geburtstag muss der Nachweis erbracht werden. Bitte nicht mit der Einreise verwechseln, da gilt die Testpflicht ab 6 Jahren.

Wie lange ist die Regelung mit dem Super Green Pass (2G) gültig?

Aktuell ist die Regelung seit 6. Dezember 2021 bis vorerst befristet 15.01.2022 gültig.

Was brauche ich für öffentliche Verkehrsmittel?

Ab 6. Dezember ist auch für öffentliche Verkehrsmittel der Grüne Pass erforderlich. (Ausnahme Schülertransporte, diese sind bis 18 Jahre ohne Grünem Pass möglich)

Was gilt in Skigebieten?

In der weißen und gelben Zone dürfen Skipässe mit dem einfachen Green Pass (3G-Regelung) und in der Orangen Zone nur noch mit dem Super Green Pass (2G-Regelung) erworben werden.

Was gilt für Geschäfte, Einkaufszentren und Dienstleistungen?

Um Einkaufszentren zu betreten, benötigt man keinen grünen Pass, aber wenn die Zone auf orange wechselt, kann man an Wochenenden und Feiertagen nur mit dem Superpass einkaufen gehen. An Wochentagen können jedoch auch Ungeimpfte die Geschäfte in der orangefarbene Zone betreten. Ohne Zertifikat kann man außerdem zum Friseur, zur Kosmetikerin, zu allen anderen Geschäften und Ämtern gehen, um die Dienste in Anspruch zu nehmen.

Was gilt in Bars und Restaurants?

Nur noch in der weißen Zone und der gelben Zone darf man aktuell mit dem einfachen Grünen Pass im Freien und an der Bar an der Theke im Stehen konsumieren. Für Innenräume ab sofort nur noch mit dem Super Green Pass (2G) und ab der Orangen Zone dann auch in Außenbereichen und an der Bar im Stehen nur noch mit dem verstärkten Pass.

Was gilt in Hotels, Beherbergungsbetrieben und Campingplätzen?

Die Neuerung ist, dass für den Checkin der „normale“ Grüne Pass erforderlich ist. Da man diesen jedoch ohnehin schon für die Einreise benötigt, ist dies wohl keine allzu große Erschwernis. Schwieriger wird es da schon eher für ungeimpfte Touristen, wenn sie innerhalb von Italien das Hotel wechseln. Denn dann muss natürlich wieder ein „frischer“ Test gemacht werden.

Alle Strukturen des Hotels können uneingeschränkt genutzt werden. Also auch für das Essen im Restaurant. Für Gäste die ein Hotelrestaurant nutzen möchten und nicht hier nächtigen, ist der Super Green Pass erforderlich.

Was gilt in Museen, im Kino, Diskotheken und im Stadion?

In der weißen Zone ist noch der Basis Grüne Pass (3G) ausreichend, ab der gelben Zone nur noch mit Super Green Pass möglich.

Was gilt bei Festen und Zeremonien?

Auch hier gibt es eine Unterscheidung: Um an den anschließenden Feiern bei Taufen, Kommunionen und Hochzeiten im gelben Bereich teilnehmen zu können, muss man den grünen Pass besitzen, der auch mit dem negativen Test erhältlich ist. In der orangen Zone brauchst du den Superpass.

Was gilt auf Weihnachtsmärkten?

Für Weihnachtsmärkte ist ein normaler Grüner Pass (3G-Regelung) ausreichend. In kleineren Märkten wird dieser am Eingang kontrolliert, in großen Marktgebieten wie beispielsweise in Jesolo, welches nicht absperrbar ist, gibt es nur Stichprobenkontrollen.

Schreibe einen Kommentar