Keine Pontonbrücke zum Friedhof San Michele/Venedig

Wegen Corona wird es im Jahr 2020 keine Votivbrücke von den Fondamente Nuove zum Friedhof geben.

Eröffnung der Votiv- Brücke 2019

Foto: Il Gazettino

Venedig, Friedhof San Michele

Vaporetto-Station Cimitero

Ein wichtiges Ereignis in Venedig wird von Corona überschattet.

In 2019 wurde eine alte, venezianische Tradition wieder aufgenommen, anlässlich des Totensonntags über eine Votiv-Brücke von den Fondamente Nuove zum Friedhof San Michele zu gehen.

Aus Sicherheitsgründen wurde es für dieses Jahr abgesagt. Besucher des Friedhofs müssen mit dem Vaporetto fahren.

Die Brücke, die auch zum Redentore- und für das Salute-Fest auf Booten aufgebaut wird, bleibt im Lager.

https://www.ilgazzettino.it/nordest/venezia/venezia_ponte_di_barche_cimitero-5513980.html

Write a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll Up
%d Bloggern gefällt das: