Lauter Knall über Jesolo, Cavallino und Venedig

VENEDIG – Während einer Kriegszeit innerhalb von Europa löst sogar ein Knall eines Flugzeugs, das die Schallmauer durchbricht, Panik aus. Es geschah in Venedig, wo heute, am 21. März, gegen 14.20 Uhr ein so lauter Knall zu hören war, dass die Fenster einiger Häuser erzitterten. Der Lärm ist höchstwahrscheinlich einem militärischen Kampfflugzeug zuzuschreiben, das die Schallmauer durchbrochen hat. Das Phänomen war vor allem im östlichen Teil zwischen Jesolo und Cavallino zu spüren, aber auch im historischen Zentrum von Venedig, in Mestre und in einigen Gegenden von Treviso und Padovano. Der Überschallknall, wie das Phänomen genannt wird, wird durch das Durchbrechen der Schallmauer verursacht.

Bild: Symbolbild – pixabay

Banner Werk Venedig Heiratsantrag

Schreibe einen Kommentar

Tickets

Newsletter

Sonderkonditionen, Veranstaltungen, Tickets oder andere Neuigkeiten.
Sie gehören zu den Ersten, die benachrichtigt werden.