Maximilian Ullmann wechselt zu Venezia FC

Venezia FC freut sich, die Übernahme des österreichischen Linksverteidigers Maximilian Ullmann vom SK Rapid Wien bekannt zu geben. Ullmann, 25, hat einen Vertrag bis zur Saison 2023/24 unterschrieben.

Ullmann verbrachte die letzten zweieinhalb Saisonen bei Rapid Wien und absolvierte 77 Spiele mit vier Toren und neun Vorlagen in der österreichischen Bundesliga sowie 19 Spiele mit einer Vorlage im europäischen Wettbewerb, als der Hauptstadtklub SK Rapid Wien hinter Red Bull Salzburg Vizemeister wurde 2019/20 und 2020/21. Zuvor spielte er für den LASK, wo er in der österreichischen Bundesliga fünf Saisonen lang von der Reservemannschaft zum Stammspieler der ersten Mannschaft aufstieg und 58 Spiele mit neun Toren und zwei Vorlagen absolvierte.

In internationalen Spielen vertrat Ullmann sein Land auf der U18-, U19- und U21-Ebene und bestritt insgesamt 20 Länderspiele.

Bild: Screenshot Venezia FC

Banner Werk Venedig Heiratsantrag

Schreibe einen Kommentar

Tickets

Newsletter

Sonderkonditionen, Veranstaltungen, Tickets oder andere Neuigkeiten.
Sie gehören zu den Ersten, die benachrichtigt werden.