Neuer Höchststand in Italien

Die Gesundheitsbehörden in Italien haben 228.179 Neuinfektionen gemeldet. Das ist ein weiterer Höchstwert seit Ausbruch der Pandemie im Februar 2020. Außerdem wurden 434 Todesfälle bekannt gegeben.

15,4 % Positiv

Eine Rekordzahl von 1,48 Millionen CoV-Tests wurde in den vergangenen 24 Stunden analysiert, 15,4 Prozent fielen positiv aus. 1.715 CoV-Patientinnen und -Patienten befinden sich aktuell auf Intensivstationen der italienischen Krankenhäuser.

Weitere 19.448 Covid-19-Kranke werden derzeit auf Normalstationen versorgt. 5,5 Millionen Italienerinnen und Italiener sind seit Ausbruch der Pandemie im Februar 2020 vom Coronavirus genesen. Aktuell sind 2,5 Millionen Menschen im Land in Quarantäne. Das wird zunehmend auch zu einem Problem, da überall Arbeitnehmer ausfallen.

Banner Werk Venedig Heiratsantrag

Schreibe einen Kommentar

Tickets

Newsletter

Sonderkonditionen, Veranstaltungen, Tickets oder andere Neuigkeiten.
Sie gehören zu den Ersten, die benachrichtigt werden.