Rekordwert in Italien – 78.313 Neuinfektionen

Wie das italienische Gesundheitsministerium am Dienstag mitgeteilt hat, wurden innerhalb von 24 Stunden 78.313 Neuinfektionen und 202 Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus gemeldet. Noch nie sind in Italien so viele Neuinfektionen an einem Tag gemeldet worden.

Insgesamt wurden in Italien in 24 Stunden 1.034.677 Corona-Tests durchgeführt, davon fielen 7,6 % positiv aus. Derzeit sind 598.856 Personen aktiv mit dem Virus infiziert (positiv getestet). Das sind 61.352 Personen mehr als am Montag (positiv Getestete minus Genesene).
Aktuell werden 10.089 Patienten in den Krankenhäusern behandelt, das sind um 366 Patienten mehr als noch am Vortag.
Auf den Intensivstationen befinden sich 1.145 Coronavirus-Infizierte, um 19 mehr als am Montag.

In häuslicher Isolation mit milden Symptomen oder symptomfrei befanden sich italienweit am Montag 587.622 Personen.

Seit Beginn der Pandemie haben sich 5.756.412 Personen in Italien mit dem Coronavirus infiziert, 136.955 davon sind gestorben.

Banner Werk Venedig Heiratsantrag

Schreibe einen Kommentar

Tickets

Newsletter

Sonderkonditionen, Veranstaltungen, Tickets oder andere Neuigkeiten.
Sie gehören zu den Ersten, die benachrichtigt werden.