Venedig – Karneval „light“ ohne Engelsflug.

Der Carnevale di Venezia 2022 findet trotzdem statt, jedoch mit „angezogener Handbremse“.

Die Gemeinde kapituliert, aufgrund der hohen Infektionszahlen, sagt den Karneval aber nicht ab, sondern kündigt eine Ausgabe mit eingeschränkten Terminen an. Im Jahr 2020 wurde die Veranstaltung 2 Tage im Voraus geschlossen.

Der letzte Engelsflug war 2020

Die letzte Protagonistin, die die Rolle des „Engels“ übernahm, war Linda Pani. Das war 2020, Covid war unbemerkt schon unter uns. Niemand ahnte, wie sehr sich alte Gewohnheiten ändern würden, geschweige denn, dass der Karneval abgesagt werden könnte. 

Die Stadtverwaltung von Venedig will keine Ausnahme machen, „der Karneval wird stattfinden, aber sehr verhalten“, sagte Tourismus-Stadtrat Simone Venturini. Eine Veranstaltung, wie zuletzt 2020 wird es nicht geben, um Massen-Ansammlungen zu vermeiden. Über zwanzigtausend Menschen waren alljährlich auf dem Markusplatz, um dem traditionellen Engelsflug beizuwohnen. „Es wird sicher kein Massenkarneval, sondern eher ein auf digitaler Ebene ausgerichtetes Ereignis. Die Veranstalter kündigten ein internationales, mediales Event an, das der Welt zeigen soll, dass Venedig eine offene, schöne und zugleich aktive Stadt sei, die so schnell wie möglich zur Normalität zukehren möchte.

Online- und Streaming-Events

Venedig wird den Karneval nicht aufgeben, aber dieses Jahr wird die Party in reduzierter Größe stattfinden, um überfüllte Versammlungen zu vermeiden. «Es wird kein Massenkarneval sein – erklärte heute der Tourismus-Rat Simone Venturini: „Es wird keine Großveranstaltungen geben, es wird keinen Engelsflug geben. Wir denken über kontrollierte Initiativen nach, die Stadt hat gezeigt, dass sie die Dinge bereits mit dem Redentore-Fest gut zu verwalten weiß, und die Kontrollen haben funktioniert.“

Einige Aktivitäten unterscheiden sich daher sicherlich von denen der Zeit vor Covid. Das Programm, das in den nächsten Tagen genauer bekannt gegeben wird, wird jedenfalls wie im vergangenen Jahr in Teilen online gestreamt werden.

Venturini zeigt sich optimistisch für die Zukunft: „Wir wollen bereit sein, wieder anzufangen – sagte er – Venedig leidet unter dem Mangel an internationalem Tourismus, es gibt keine Amerikaner, Japaner, Besucher aus dem Nahen Osten. Die Stadt hat letzten Sommer funktioniert, aber der lokale Tourismus ist nicht genug.“

Kein offizieller Zeitplan

Offizielle Programme gibt es vorerst nicht: „Die künstlerische Leitung und das Personal des Karnevals von Venedig 2022 arbeiten in Absprache mit den zuständigen Behörden daran, dass die Veranstaltung sicher und unter Einhaltung der geltenden Vorschriften stattfinden kann“, erklärt Venturini auf der offiziellen Webseite. Immerhin folgte nach einem ersten Vorstoß des Bürgermeisters, der beim Weihnachtsgruß den Karneval – ohne Absprache – angekündigt hatte, die „Bremse“ des Präfekten Vittorio Zappalorto aus Sicherheitsgründen. Die Erfahrung von 2020 ist noch in Erinnerung geblieben: Die Veranstaltung 2020 wurde früher beendet, als die ersten beiden Covid-Patienten in das Ospedale Civile di Venezia eingeliefert wurden, zwei ältere Menschen aus dem Sestiere Castello. Damals gab es heftige Kontroversen über die vorzeitige Beendigung des Karnevals, die von einigen als zu spät angesehen wurde und die Gesundheit von Tausenden von Menschen gefährdete, die sich auf den Straßen und Plätzen von Venedig drängten.

Banner Werk Venedig Heiratsantrag

Schreibe einen Kommentar

Tickets

Newsletter

Sonderkonditionen, Veranstaltungen, Tickets oder andere Neuigkeiten.
Sie gehören zu den Ersten, die benachrichtigt werden.