Venedig, Restaurierung der Basilika – 7,3 Millionen vom Ministerium

Die Ankündigung von Bürgermeister Brugnaro:

„Die beiden Interventionen, die Teil der ‚Great Cultural Heritage Projects‘ sind, wurden heute auf der State-Regions-Konferenz genehmigt

Venedig, 9. Februar 2022 – Die Basilika San Marco und der Cortili delle Procuratie Nuove werden dank einer Zuweisung von 7,3 Millionen Euro des Kulturministeriums restauriert.
„Dank an Minister Dario Franceschini – sagt der Bürgermeister von Venedig Luigi Brugnaro – für die Bereitstellung wichtiger Ressourcen für die Wiederherstellung und Restaurierung der Basilika San Marco und der Cortili delle Procuratie Nuove.

Venedig, Restaurierung der Basilika - 7,3 Millionen vom Ministerium
Venedig, Restaurierung der Basilika – 7,3 Millionen vom Ministerium

Zwei Interventionen, die durch den Strategieplan finanziert werden“ Grandi Progetti Beni Culturali „und die, die heute grünes Licht von der Unified State-Regions Conference erhalten hat. Venedig wird somit mit einer wichtigen Investition von insgesamt 7,3 Millionen Euro rechnen können – 3,3 Millionen für die Basilika San Marco und 4 für die Cortili delle Procuratie Nuove -, mit denen zwei historische und symbolische Gebäude der Stadt restauriert werden können. Wir haben eine große Verantwortung, Venedig zu pflegen und zu verbessern. Und wir müssen dies tun, indem wir die Kräfte zwischen den verschiedenen Institutionen bündeln, seien sie lokal oder national. Nur so können wir das Kulturerbe künftigen Generationen übergeben und garantieren, dass sie es in seiner ganzen ursprünglichen Pracht bewundern können.

Banner Werk Venedig Heiratsantrag

Schreibe einen Kommentar

Tickets

Newsletter

Sonderkonditionen, Veranstaltungen, Tickets oder andere Neuigkeiten.
Sie gehören zu den Ersten, die benachrichtigt werden.