fbpx
Venedig: Vaporetto Rosa 2021 zum Weltmonat der Brustkrebsprävention
Werbung

Die erste Fahrt 2021 endete um 12.15 Uhr vor dem Gemeindepalast, wo die rituelle Einweihungszeremonie stattfand.

„Prävention ist Leben“ steht an der Flanke des Vaporetto Rosa von Alilaguna, das heute, am8. Oktober kurz nach 11 Uhr von der Piazzale Roma zu seiner Jungfernfahrt über den Canal Grande zur Ca‘ Farsetti fuhr.

Die Einweihung

Die erste Fahrt des in auffälligem Pink beschrifteten Schiffs 2021, endete um 12.15 Uhr vor dem Stadtpalast. Hier fand die rituelle Einweihungszeremonie statt. Um das Band zu durchschneiden – streng in rosa – von Stadträtin Ermelinda Damiano. Mit dabei waren auch Laura Besio, Stadträtin für Stadtdienste und mehrere Stadt- und Gemeinderäte.

Venedig: Vaporetto Rosa 2021 zum Weltmonat der Brustkrebsprävention "Prävention ist Leben" steht an der Flanke des Vaporetto Rosa von Alilaguna, das heute, am8. Oktober kurz nach 11 Uhr von der Piazzale Roma zu seiner Jungfernfahrt über den Canal Grande zur Ca' Farsetti fuhr.
Venedig: Vaporetto Rosa 2021 zum Weltmonat der Brustkrebsprävention

Carlo Pianon, Präsident von Lilt Venezia, der für die Abteilung für Prävention von Ulss 3 Venetien zuständige Direktor, Luca Gino Sbrogiò, aber auch die Projektsprecherin für Alilaguna, Rachele Sacco, nahmen ebenfalls teil, mehrere Vertreter der Freiwilligenorganisationen, die an der Durchführung der vielen Veranstaltungen im Rosa Oktober und dreier Teams von Drachenboot-Pink-Athletinnen, mitgewirkt haben. Die Initiative mit dem Vaporetto, das von Ulss 3 Serenissima, der Stadt Venedig und der Vereinigung Lilt, die sich seit jeher für die Krebsbekämpfung einsetzt, gefördert wird, gehört zu den Sensibilisierungsmaßnahmen, die für den Rosa Oktober, den Weltmonat der Brustkrebsprävention, geplant sind.

Prävention gleich Leben

Nach der heutigen Eröffnung wird das Vaporetto Rosa – das in diesem Jahr hybrid und umweltfreundlich ist – heute Nachmittag bis 17 Uhr in Ca‘ Farsetti anlegen. Dann wird es in den nächsten Tagen wieder normal im Einsatz sein, nach der Abwesenheit von 2020, fäfrt es den ganzen Oktober durch die Lagune von Venedig, mit dem Ziel, die Botschaft der Krebsprävention zu verbreiten und das Bewusstsein für die frühanfängliche Krebsdiagnose zu schärfen.

Venedig: Vaporetto Rosa 2021 zum Weltmonat der Brustkrebsprävention "Prävention ist Leben" steht an der Flanke des Vaporetto Rosa von Alilaguna, das heute, am8. Oktober kurz nach 11 Uhr von der Piazzale Roma zu seiner Jungfernfahrt über den Canal Grande zur Ca' Farsetti fuhr.
Venedig: Vaporetto Rosa 2021 zum Weltmonat der Brustkrebsprävention

An Bord werden einige Freiwillige der Stadtverbände auf Zweifel und Fragen der Bürger reagieren, wie die Präsidentin des Gemeinderats erklärte: „Das rosa Vaporetto wird die Botschaft, dass Prävention Leben ist, durch das gesamte Gemeindegebiet bringen. Eine universelle Botschaft, die unsere Gemeinschaft und alle, die die Stadt besuchen werden, erreichen wird. Aber auch eine Botschaft der Hoffnung, denn Prävention ist zusammen mit der Früherkennung das mächtigste Werkzeug zur Bekämpfung von Brustkrebs.

In diesem besonderen historischen Moment, in dem der Fokus auf Covid nach wie vor hoch ist, sich aber im Vergleich zu anderen Krankheiten verringert hat, wollen wir die Bedeutung der Prävention und eines angemessenen Lebensstils wieder ins Rampenlicht rücken und die gesamte Bürgerschaft auffordern, sich regelmäßig Screenings und Besuchen zu unterziehen.

Lassen Sie uns nicht immer unsere Aufmerksamkeit verlieren und Prävention wählen. Rachele Sacco, Projektvorsitzende von Alilaguna, betont, wie wichtig es sei, sich wieder einer Kontrolle zu unterziehen: „Trotz der großen Schwierigkeiten für das Unternehmen wollten wir unbedingt dafür sorgen, dass das Vaporetto Rosa wieder fährt und wir freuen uns sehr, dass wir es geschafft haben. Die Pandemie hat nämlich zu einem drastischen Rückgang der Teilnahme an Kontrollbesuchen und zu erheblichen Verzögerungen bei der Untersuchung geführt, die für die Früherkennung von entscheidender Bedeutung sind. Genau aus diesem Grund ist es noch notwendiger, unter Ausnutzung aller Gelegenheiten und Mittel über die Bedeutung der Einhaltung von Screenings zu informieren.“

Venedig: Vaporetto Rosa 2021 zum Weltmonat der Brustkrebsprävention "Prävention ist Leben" steht an der Flanke des Vaporetto Rosa von Alilaguna, das heute, am8. Oktober kurz nach 11 Uhr von der Piazzale Roma zu seiner Jungfernfahrt über den Canal Grande zur Ca' Farsetti fuhr.
Venedig: Vaporetto Rosa 2021 zum Weltmonat der Brustkrebsprävention

Die Termine:

Die Initiative, die 2018 ins Leben gerufen wurde, erneuert sich auch in diesem Jahr in dem Wissen, dass Brustkrebs bei Frauen am häufigsten diagnostiziert wird, aber auch bei Frauen mit den höchsten Heilungsraten dank Primärprävention. Das Boot wird im Laufe des Monats an mehreren Veranstaltungen im rosa Oktober teilnehmen:

  • Morgen, Samstag, 9. Oktober, die rosa Corteo, Abfahrt vom Yachtclub San Marco um 15 Uhr und Ankunft an der Riviera Korinth um 15.30 Uhr;
  • Samstag, 16. Oktober, die Venice Hospitality Challenge im San Marco Basin um 13.30 Uhr;
  • Sonntag, 17. Oktober, die Motorcade ‚Dragon boat women in pink‘ am Bahnhof Venedig Santa Lucia um 11.30 Uhr;
  • Sonntag, 24. Oktober, der Venedig-Marathon am Ufer der Riva dei Sette martiri um 11.30 Uhr;
  • Samstag, 30. Oktober, das Pink Feuer mit Drachenboot, in der Darsena di Campalto um 10 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

EnglishGermanItalian