Suchen

Venezianische Impressionen (89)

Das Mini-Opernhaus im Palazzo Barbarigo Minotto

Ein ganz besonderes kulturelles Ereignis bietet „Musica a Palazzo“ im Palazzo Barbarigo Minotto. Er liegt im sestiere S. Marco nahe dem Campo Giglio direkt am Canal Grande, von dort erkennbar mit seinem eigentümlichen hölzernen Erker.

Musica a Palazzo

Ein Mini-Ensemble und -Orchester führen dort im Wechsel die drei Opern „Rigoletto“, „Der Barbier von Sevilla“ und „La Traviata“ auf. Das Besondere: Jeder Akt wird in einem anderen Raum des schön eingerichteten Palazzo aufgeführt. In den Pausen dazwischen kann man den Blick vom Balkon auf den Canal Grande hinüber zum Peggy-Guggenheim-Museum genießen.

Peggy-Guggenheim-Museum

Das Peggy-Guggenheim-Museum vom Canal Grande aus

Werbung
Was muss ich in Venedig gesehen haben?

Über die Autoren

Elisabeth Hoffmann und Karl-Ludwig Heinrich recherchieren seit zwanzig Jahren zu den Roman- und Filmschauplätzen des beliebten Commissario Brunetti und haben bisher vier Bücher dazu veröffentlicht. Mittlerweile sind sie auch auf den Spuren von Kommissar Dupin in der Bretagne unterwegs.  Nähere Informationen finden Sie auf www.Krimischauplatz.de. Während ihrer langen Aufenthalte in Venedig haben sie viele Eindrücke über das Leben und den Alltag in der Lagune gewonnen, worüber sie in ihrer Kolumne berichten möchten.

ELisabeth Hoffmann und Karl Ludwig Heinrich 1
Elisabeth Hoffmann
und
Karl-Ludwig Heinrich
auf dem Forte Sant’Andrea

Welche Tickets brauche ich in Venedig?

4 Gedanken zu „Venezianische Impressionen (89)“

  1. Herzlichen Dank für die wunderschönen Impressionen und Hinweise auf Sehenswürdigkeiten. Freuen immer wenn die neuen Infos kommen. Heute die Info die Mini Oper.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Newsletter

Sonderkonditionen, Veranstaltungen, Tickets oder andere Neuigkeiten.
Sie gehören zu den Ersten, die benachrichtigt werden.

Venedig-Aktuell | Venedig-Info.Com