Suchen

Venezianische Tage in Schwerin

Die Zahl der Zusagen für den venezianischen Karneval in Schwerin nimmt zu.

Laut Medien und Pressemeldungen darf sich die Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern vom 22. September bis 24. September 2023 auf ein farbenfrohes Karnevalswochenende freuen, das dem venezianischen Fest in nichts nachstehen wird. Für die Bewohner von Schwerin wird der Umzug am Samstag das Highlight sein. Dieser wird sich über mehrere hundert Meter durch die Innenstadt schlängeln und für eine mitreißende Stimmung sorgen.

Die „Venezianischen Tage in Schwerin“ versprechen ein atemberaubendes Spektakel zu werden.

Hunderte professionelle Masken- und Kostümträger aus verschiedenen Ländern Europas haben bereits ihre Teilnahme angekündigt. Für die Schweriner bedeutet das die Möglichkeit, drei Tage lang in eine andere Welt einzutauchen und mit den Feiernden mitzumischen. Der Marktplatz wird zur Piazza und die Altstadt erstrahlt im venezianischen Flair. Die Premiere dieses Events hat bereits internationales Interesse geweckt. Laut Organisator Reimond Weding haben bereits 270 Teilnehmer zugesagt und werden extra für diese Veranstaltung nach Schwerin reisen. Ein unvergessliches Erlebnis erwartet die Besucher der venezianischen Tage in Schwerin.

Venezianische Tage in Schwerin

Die hinreißende Schauspielerin Annett Renneberg wird ebenfalls in Schwerin erwartet

Annett Renneberg ist eine Schauspielerin, die aufgrund ihrer Darstellung der Signorina Elettra Zorzi in den Verfilmungen der Donna-Leon-Romane Commissario Brunetti bekannt geworden ist. In Schwerin wird sie ihre Fans mit Lesungen aus ihren Lieblingsbüchern begeistern und Einblicke in die Dreharbeiten sowie ihre Lieblingsplätze in Venedig geben.

Werbung
Welches Hotel soll ich in Venedig buchen?

„Und immer wieder Venedig“ – Venedig – die Stadt in der Lagune fasziniert seit Jahrhunderten die Menschen in der ganzen Welt.

Annett Renneberg bereiste die Stadt für die Arbeit an den Donna-Leon-Verfilmungen 20 Jahre lang und widmet sich in ihrem Programm dieser Faszination mit Texten von Henry James, Johann Wolfgang von Goethe, Thomas Mann, Ulrich Tukur und natürlich Donna Leon.
Sie liest, erzählt von den Dreharbeiten, ihren Lieblingsorten und nimmt ihr Publikum mit auf eine abwechslungsreiche Reise durch die Lagunenstadt.

Annett Renneberg - Venezianische Tage in Schwerin
Annett Renneberg (Schauspielerin)

Besonders spannend wird es, wenn Annett Renneberg eine originale Bluse aus dem Film „Die dunkle Stunde der Serenissima“ versteigert, die für Brunettis elften Fall verwendet wurde. Das Highlight des Abends wird darin bestehen, dass die Einnahmen aus der Versteigerung gespendet werden.

Könnten die „Venezianischen Tage in Schwerin“ zum regelmäßigen Event werden?   

Reimond Weding erkennt großes Potenzial in den Venezianischen Tagen Schwerin. Er betont, dass es bislang lediglich in Ludwigsburg eine solche Veranstaltung gibt – die venezianische Messe, die alle zwei Jahre stattfindet. Der Fotograf und Organisator ist davon überzeugt, dass in Schwerin eine ähnliche Tradition entstehen könnte, und zwar immer in dem Jahr, in dem in Ludwigsburg keine venezianische Messe abgehalten wird. „Ich habe Vertrauen in diese Idee. Die Tatsache, dass bereits so viele Kostümträger nach Schwerin kommen möchten, beweist, dass die Stadtkulisse äußerst reizvoll ist“, sagt Weding.

Das Stadtmarketing von Schwerin erwartet einen großen Werbeeffekt

Martina Müller, Geschäftsführerin des Stadtmarketings, ist zuversichtlich, dass das Fest ein Erfolg wird. Sie betont, dass das Image von Schwerin als Venedig des Nordens schon lange existiert und dass die Stadt durch ihr Schloss im Wasser und zahlreiche Seen besonders attraktiv ist. Müller ist überzeugt, dass das Fest nicht nur viele Besucher aus anderen Städten anziehen wird, sondern auch weit über die Stadtgrenzen hinaus für Aufmerksamkeit sorgen wird. Besucher, die im September die Stadt besuchen, werden das positive Bild von Schwerin in ihre Heimat tragen und so für eine positive Außenwahrnehmung sorgen.

Eine authentische Gondelfahrt auf dem Wasser wird leider nicht möglich sein

Dennoch wird ein Hauch von Venedig in der Landeshauptstadt spürbar sein. Ein echter Gondoliere wird nicht auf einer venezianischen Gondel auf dem Burgsee vor dem Schloss fahren können. Obwohl der Organisator Reimond Weding einen Anbieter aus Hamburg gefunden hat, gibt es keine geeignete Anlegestelle in der Nähe des Schlosses. Als Alternative wird jedoch eine venezianische Gondel als Fotokulisse in der Marienplatzgalerie aufgebaut, die für ein authentisches Venedig-Gefühl sorgen wird.

Diese Liebhaber des venezianischen Karnevals haben bereits zugesagt.

Fotos von Karnevalsmasken: Reimond Weding
Foto von Anett Renneberg: Von Steffen Prößdorf, CC BY-SA 4.0
Titelfoto von: Marco Dittmer-Thielcke | SVZ

Biennale 2024 in Venedig - Tickets und Preise

Schreibe einen Kommentar

Newsletter

Sonderkonditionen, Veranstaltungen, Tickets oder andere Neuigkeiten.
Sie gehören zu den Ersten, die benachrichtigt werden.

Venedig-Aktuell | Venedig-Info.Com