Suchen

Venice Hospitality Challenge – 300 Boote präsentierten sich im Bacino San Marco

Bericht und Fotostrecke

Die Ausgabe 2022 der Veleziana endete mit dem Sieg von Claudio Demartis’ Maxi “Porto Piccolo”.

Venice Hospitality Challenge - 300 Boote präsentierten sich im Bacino San Marco

Dreihundert Boote sorgten heute im Markus Becken für ein Spektakel bei der Ausgabe 2022 der Veleziana, der Regatta, die im Meer vor Venedig stattfindet und deren Ziellinie auf der Insel San Giorgio im Becken vor der Compagnia della Vela verläuft. Die Veranstaltung verzeichnete eine Rekordteilnehmerzahl: 268 für die eigentliche Veleziana, 60 für den ‘Dinghy 12′ Cup’ und 23 für die Veleziana al Terzo.

Die Sieger der Venice Hospitality Challenge
Die Sieger der Venice Hospitality Challenge

Der Sieger war Claudio Demartis’ Maxi “Porto Piccolo” mit Steuermann Mitja Kosmina und einer überwiegend aus Triest stammenden Mannschaft. In der Schlussphase überholte Porto Piccolo die Arca von Furio Benussi, die bei der Einfahrt in das Becken auf eine Untiefe auflief und aufgeben musste. Bei den Seglern wurde Vento di Venezia vom Club Canottieri Mestre mit Filippo Scarpa am Steuer Dritter, während der Sieg bei den Dinghies an den sehr jungen Andrea Zerbin von der Compagnia della Vela ging.

Die Sieger der Venice Hospitality Challenge
Die Sieger der Venice Hospitality Challenge
Venice Hospitality Challenge - 300 Boote präsentierten sich im Bacino San Marco
Werbung
Welches Hotel soll ich in Venedig buchen?

Schreibe einen Kommentar

Newsletter

Sonderkonditionen, Veranstaltungen, Tickets oder andere Neuigkeiten.
Sie gehören zu den Ersten, die benachrichtigt werden.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00 
Venedig-Aktuell | Venedig-Info.Com